Saison 2021/22

Aktuelles von den B-Junioren

12.09.2021

Erster Sieg in der Landesliga

Die SG Kickers JuS/Groß Plasten hat das spielfreie Wochenende genutzt und am vergangenen Samstag einen deutlichen und verdienten 6:2 Sieg gegen PSV Röbel eingefahren. Von Beginn an übernahm der Gastgeber in Groß Plasten das Kommando und erspielte sich zahlreiche Torchancen. Obwohl auch echte Hochkaräter liegengelassen wurden, kam keine echte Nervosität auf. In der 24. Minute war es dann auch so weit. Ein schöner Pass von Aron über den halben Platz erreichte Wlad, der sich im Laufduell durchsetzen konnte und dem Gästekeeper keine Chance ließ. Wlad war es auch, der kurz darauf zwei weitere Male einnetzte und so einen lupenreinen Hattrick binnen 9 Minuten schnürte. Leider musste in der letzten Minute der ersten Hälfte noch ein Gegentor hingenommen werden, da wir vom Kopf her bereits in der Kabine waren.

Zur zweiten Halbzeit bauten die Gäste eine Druckphase auf, in der auch nach einem schnellen Angriff über Rechts und einer flachen Hereingabe das Anschlusstor fiel. Über den Kampf kam die SG dann aber zurück. So war es auch ein fulminanter 20 Meter-Schuss ins Dreiangel von Janne, der für die Vorentscheidung sorgte. Nach dem 4:2 ließ sich unsere Mannschaft den Sieg nicht mehr nehmen. Zwei weitere Tor von Wlad und Janne sorgten für einen deutlichen 6:2 Sieg. Da anschließend auch noch ein Elfmeter und zwei glasklare Tormöglichkeiten liegen gelassen wurden, hätte der Sieg auch durchaus höher ausfallen können.

 

31.08.2021

B-Junioren starten mit Niederlage und Unentschieden in ihre erste Landesliga-Saison

Unsere B-Junioren haben einen Fehlstart in ihre erste Landesligasaison hingelegt. Gegen den favorisierten Malchower SV war die Nervosität wohl noch zu groß. Anders kann der Auftritt und die Einstellung der Teams nicht erklärt werden. Die Mannschaft konnte nie den eigenen Ansprüchen genügen und unterlag auch in der Höhe verdient mit 0:5.

Wiedergutmachung war dann im Spiel beim FSV Malchin angesagt. Und dies gelang dann auch über weite Strecken. Die Spielgemeinschaft übernahm früh das Zepter und ging auch schnell durch Janne mit 1:0 in Führung. Danach verloren die Jungs dann streckenweise den Faden, blieben aber die Besseren. Das 1:1 fiel so aus heiterem Himmel. Kickers JuS/Groß Plasten war danach sichtlich geschockt und hatte Mühe wieder ins Spiel zu finden. So fiel dann auch die Führung völlig überraschend, sorgte aber dafür das unsere Mannschaft die Halbzeit überlegen zu Ende spielte.

Die zweite Halbzeit gehörte dann dem Gastgeber. Die Einstellung stimmte zwar bei unserem Team. Jedoch wurde den Malchinern deutlich zu viel Raum gelassen, so dass sie ihr Kombinationsspiel aufziehen konnten. Dennoch brauchte es eines Strafstoßes, um das Ausgleichstor zu erzielen. So stand am Ende ein leistungsgerechtes Unentschieden.