Sa. 20.02.2016 / 11:00 Uhr / Kunstrasen Datzeberg Neubrandenburg

Der SV Hanse Neubrandenburg II - MSV Groß Plasten II 0:0

Der MSV trat heute mit beiden Mannschaften gegen die jeweils höherklassigen Mannschaften aus der Kreishauptstadt an. Die Zweite hielt gegen den Favoriten spielerisch gut mit. Einen Sieger konnte das Spiel nicht präsentieren, weil beide Mannschaften reihenweise hochklassige Chancen nicht verwerten konnten. Ein reguläres Tor des MSV in der Schlussminute pfiff der gute Schiedsrichter dann leider zu Gunsten des zu spät kommenden herausragenden Hanse-Torhüters zurück.

 

  • 959A4762
  • 959A4765
  • 959A4766
  • 959A4767
  • 959A4769
  • 959A4772
  • 959A4774
  • 959A4780
  • 959A4783
  • 959A4787
  • 959A4793
  • 959A4796
  • 959A4800
  • 959A4801
  • 959A4805
  • 959A4807
  • 959A4809
  • 959A4811
  • 959A4819
  • 959A4824
  • 959A4845
  • 959A4846

 

Sa. 01.08.2015 / 15:00 Uhr / Plastener A+G Sportpark

MSV Groß Plasten II - SV Möllenhagen/Bocksee 4:3 (3:3)

Plasten: Daniel Schröder, Sven Marquardt, Ronny Köppe, Sebastian Schulz, Matthias Börst, Hannes Davenport, Andy Purlinski, Nico Reinhardt, Dennis Lison, Joel Neuling, Christian Krüger, Ronny Zur Kammer, Torsten Hagenow

Torfolge:

0:1 3.

0:2 18. Robert Krüger

0:3 33.

1:3 55. Joel Neuling

2:3 63. Joel Neuling

3:3 80. Andy Purlinski (Foulelfmeter)

4:3 82. Joel Neuling

Deutliche Steigerung in der zweiten Halbzeit

Konfus ist schon leicht untertrieben, wenn man sich auf die spielerische Leistung der Zweiten des MSV in der Anfangsphase bezieht. Die dritte Hundertprozentige (in der 3. Minute!) verwandelte der Gast zur frühen Führung und hatte es nicht schwer bis zur Pause eine beruhigende 3:0 Führung herauszuschießen.

Deutliche Worte und taktische Umstellungsmaßnahmen vom erfahrenen (Spieler-)Trainer Torsten Hagenow brachte die Mannschaft zurück in die Erfolgsspur. Ein, nicht nur wegen seiner drei mit Übersicht erzielten Tore, sich deutlich steigernder Joel Neuling zog plötzlich seine Mannschaftskameraden mit. Weil auch Andy Purlinski ganz langsam seine Lethargie ablegte und Daniel Schröder in den letzten Minuten mehrfach glänzend reagierte, kamen die Plastener gegen einen völlig untergehenden Gegner noch zum (verdienten?) Erfolg.

 

  • 959A2427
  • 959A2432
  • 959A2433
  • 959A2434
  • 959A2438
  • 959A2440
  • 959A2442
  • 959A2444
  • 959A2447
  • 959A2448
  • 959A2450
  • 959A24501
  • 959A2453
  • 959A2454
  • 959A2456
  • 959A2457
  • 959A2464
  • 959A2466
  • 959A2467
  • 959A2469
  • 959A2474
  • 959A2475
Text
Text