Saison 2019/20

Aktuelles von den Junioren

 

15.09.2019

Drei deutliche Pleiten für die Junioren

An dieser Stelle verzichten wir auf Spielberichte und konzentrieren uns lieber auf die kommenden Aufgaben. Hier aber noch einige Bilder zu den beiden Duellen unserer C-Jugend beim SFV Nossentiner Hütte mehr ...

 

08.09.2019

C-Junioren scheitern im Kreispokal an Nossentiner Hütte

Unsere Spielgemeinschaft ist in der ersten Runde des Kreispokals am SFV Nossentiner Hütte gescheitert. In einem Spiel auf Augenhöhe nutzten die Gastgeber ihre Tormöglichkeiten deutlich besser als unsere Mannschaft.

Die Anfangsphase verschlief die SG einfach. Bereits in der ersten Minute wurde eine Ecke zugelassen. Als diese vor das Tor gebracht wurde, ging die gemeinschaftliche Schlafphase weiter, so dass der SFV Stürmer ohne Gegenwehr den Ball ins Tor legen konnte.

Anschließend konnte die SG sich ein Übergewicht erspielen. In dieser Phase sprangen auch zwei „Hundertprozentige“ heraus, die unser Stürmer leider nicht im Tor unterbringen konnte. Als diese Offensivphase nach 20 Minuten etwas abflaute, landete der zweite Schuss des Gastgebers im Gehäuse des MSV. Als nur eine Minute später, wieder nach einer Ecke, im Durcheinander unserer Verteidigungsversuche der Ball durch ein Eigentor zum 3:0 im Netz zappelte schien das Spiel gelaufen.

Doch unsere Jungs gaben nicht auf. So gelangen Jeremy und Wlad noch vor der Pause die verdienten Anschlusstreffer.

Die zweite Halbzeit war dann ein Spiegelbild der ersten. Wieder war der SFV cleverer vor Tor und beendete mit einem Doppelschlag Mitte der zweiten Halbzeit alle Hoffnungen auf ein Weiterkommen der SG. Jeremy konnte zwar kurz darauf noch auf 5:3 verkürzen. Als dann aber der MSV auf volle Offensive umstellte, konterten die Gastgeber unser Team aus. Zwei weitere Treffer waren die Folge, während Aron noch das vierte Tor für unsere Mannschaft gelang.

Bereits am kommenden Samstag sehen sich beide Teams an gleicher Stätte wieder. Dann geht es um Kreisligapunkte.

 

01.09.2019

2. Sieg im 2. Spiel für unsere C-Jugend SG

Am gestrigen Samstag trat unsere C-Jugend in Neukalen gegen Traktor Dargun an. In der Anfangsphase konnte man unserer Mannschaft die Unsicherheit deutlich anmerken.

Niemand wusste so recht, wo man nach zwei Testspielniederlagen gegen starke Landesligisten und dem Sieg gegen die recht stark eingeschätzte SG Sarow/Pentz steht. Nun ging es also gegen den letztjährigen Kreisligameister.

Trotz der vorsichtigen Vorgehensweise konnte sich die SG erste Torchance erspielen. Nach ca. 15 Minuten hatte sich das Team dann das nötige Selbstvertrauen erspielt. Auch die anschließende Trinkpause konnte den Spielfluss nicht mehr stoppen. In der 23. Minute war es dann Luis, der nach einer schönen Kombination zum verdienten 1:0 einnetzte. Nur 4 Minuten später erzielte Tobi mit einem Gewaltschuss das 2:0. Als dann Timmi kurz vor der Pause, wieder nach toller Vorarbeit von Pelle, das 3:0 erzielte waren sich alle sicher, dass hier kaum noch etwas anbrennen würde.

Trotz der hohen Temperaturen hielt unsere Mannschaft auch in Halbzeit 2 das Tempo hoch. 5 weitere Treffer durch Pelle und je zweimal Nils und Jeremy waren die Folge.

Am kommenden Wochenende wartet die nächste große Herausforderung im Kreispokal bei der Landesligaerprobten SFV Nossentiner Hütte.

 

 

 

24.08.2019

ALD "Run for Charity"

Auch in diesem Jahr nahm der MSV Groß Plasten wieder am Spendenlauf in Klink teil. Rund 2000 € erliefen die Herren- und Juniorenstaffeln unseres Vereins für den guten Zweck. Ein paar Schnappschüsse findet Ihr hier ...

 

18.08.2019

1. Spieltag der Junioren

An diesem Wochenende stiegen auch die Nachwuchsmannschaften des MSV in den Spielbetrieb ein. Den Anfang machte am Freitagabend die C-Jugend. Diese tritt in dieser Saison (erstmals auf Großfeld) als Spielgemeinschaft aus MSV Groß Plasten, Penzliner SV und Kickers JuS an. Das erste Spiel bei der SG Sarow/Pentz konnte gleich erfolgreich bestritten werden. Verteidiger Paul und Angreifer Tim trafen für den MSV. Unserem Team sah man allerdings an, dass sie sich erst noch finden müssen. Zahlreiche Aktionen entsprangen der individuellen Stärke der Spieler, bevor in der zweiten Halbzeit dann doch phasenweise auch ein gewisser Spielfluss zu sehen war. Defensiv standen wir sehr sicher und ließen neben dem Tor kaum noch eine größere Möglichkeit für den Gegner zu. Bei besserer Chancenverwertung wäre sicher auch ein höherer Sieg möglich gewesen. Hier der Spielbericht mit Fotos des Gastgebers

Unsere D-Junioren folgten am Sonnabend mit einem deutlichen 5:2 Sieg in Grabowhöfe gegen die neu formierte SG Klink/Grabowhöfe. Der MSV war dabei das Spielbestimmende Team, musste sich jedoch vor dem ein oder anderen Konter in Acht nehmen. Dies um so mehr, als dass zahlreiche „Hundertprozentige“ liegengelassen wurden. Am Ende ein hochverdienter Sieg, bei dem dreimal Matti, sowie Felix und Finn trafen.

Am Sonntag gastierte dann unsere E-Jugend beim Malchower SV. Es war das erste Pflichtspiel unseres jüngsten Teams und dies gleich gegen einen Topgegner. Das Spiel in Malchow zeigte, wie schwer die erste Saison werden wird, gegen viele Teams die bereits zwei oder mehr Spielzeiten hinter sich haben. Aber natürlich geht es im ersten Jahr nur um zweierlei: ganz viel Spaß haben und so viel wie möglich hinzulernen.

Unsere C-Jugend in Sarow:

 Unsere D-Jugend in Grabowhöfe

Unsere E-Jugend in Malchow: